Posted on Schreib einen Kommentar

Essence – All that Greys

 

 

Fräulein Peter testet essence All that Greys

Produkttest essence All that Greys: Im November und Dezember stimmt uns essence mit einer 20er Jahre inspirierten Limited Edition auf den Winter und die Festtagssaison ein. Essence All that Greys heißt sie und wie der Name bereits verrät, enthält sie überwiegend Grautöne. Diese werden gepaart mit traumhaften rosa- und beerenfarbenen Produkten wie einem Nagellack und Lipgloss. Die Farbkombination ist wirklich ideal für die kalte Jahreszeit und für Schneewittchen wie unser Fräulein Peter.

Fräulein Peter testet essence all that greys

Der Vintage Flaneur hat sich den Smokey Eye Pencil in Grau zum Testen vorgenommen und ist angetan. Es handelt sich um einen Stift mit Schwammapplikator, der bei jedem Rausdrehen neuen Lidschatten aufnimmt und somit gut zum Verblenden geeignet ist. Die Form erfordert ein wenig Übung aber wirklich schwierig ist die Benutzung nicht. Farblich sollte jeder Typ glücklich werden, denn mal ehrlich, grau ist einfach immer eine gute und elegante Wahl.

Das Pailettenhaarband gehört ebenfalls zur Trendedition von „essence“ ist aber wohl eher Geschmackssache. Aber solange es glänzt oder glitzert, ist die Redaktion zu allem bereit.

Fräulein Peter testet die neue Make-up Serie von essence

Mehr wertvolle Vintage Make-up Tipps und tolle Produkte finden Sie in jedem Vintage Flaneur.

Folgen Sie uns auch auf facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.