Vintage Flaneur Ausgabe 38

 7,90

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Themen dieser Ausgabe sind u.a.: Wintertipps und Inspirationen, Geschichte von Psychologie und Sexualität, Vintage Hochzeit

Vorrätig

Artikelnummer: VF.001.2020 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Zu Ausgabe 38 des Vintage Flaneurs:

Schubladen können ja äußerst praktisch sein: Man kann so ziemlich alles in ihnen verstauen, dann ist es schön ordentlich aufgeräumt. Das Problem ist, dass nicht immer alles in Schubladen passt. Was schon für so etwas simples wie Küchenutensilien gilt, trifft umso mehr auf komplexe Wesen wie den Menschen zu. Wir neigen dazu, in Schubladen zu denken, weil es das (ziemlich komplizierte) Leben für uns begreiflicher macht. Aber wir wissen auch eigentlich, dass es in den seltensten Fällen so einfach ist. Und das beginnt schon bei ganz grundlegenden Zuordnungen wie „männlich“ und „weiblich“ und allem was damit zusammenhängt, inklusive der Sexualität.

Faktisch ist schon lange bekannt, dass das, was die Gesellschaft als geschlechtliche Pole „Mann“ und „Frau“ aufgebaut hat, so nicht existiert. Das wäre sehr einfach, entweder A oder B. Aber in der Realität sieht es anders aus: Körperliche Ausprägungen, Hormone, Psyche und Erfahrungen sprengen jede Schublade und ließen schon Wissenschaftler Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts zu dem Schluss kommen, dass wir uns alle irgendwo auf einer Skala zwischen „maskulin“ und „feminin“ bewegen. Das war eine wichtige Erkenntnis, weil damit auch klar wurde, dass all die Menschen, die sich offensichtlich außerhalb dieser Eindeutigkeiten bewegen, nicht krank oder „falsch“ sind, sondern natürliche Ausprägungen, „normal“, wenn man so will. Und so war z.B. auch die Erkenntnis, dass Homosexualität und Transsexualität nicht eine Erkrankung, unnatürlich oder unmoralisch sind, naheliegend, zumindest naheliegender als vorher. De facto ist das allerdings immer noch nicht überall angekommen – Schubladendenken ist einfach zu gemütlich…

Wir haben uns in dieser Ausgabe ebendiese Schubladen angesehen, mit Zuordnungen gespielt, ein kleines Schlaglicht auf die Entwicklungen innerhalb der Psychologie geworfen und einige wichtige Persönlichkeiten beleuchtet, sowohl Opfer ihrer Zeit als auch Wissenschaftler, die diese Zweige vorangetrieben haben.

Und weil das wirklich große, schwere und schicksalhafte Themen sind, haben wir uns als Gegengewicht auch ein wenig mit Hochzeiten beschäftigt. Immerhin steht bald schon der Frühling vor der Tür.

Wir wünschen Ihnen abseits von allen Schubladen viel Spaß und Inspiration mit dieser Ausgabe des Vintage Flaneurs sowie einen wundervollen Jahresanfang, kommen Sie gut durch den Winter!

Die Vintage Flaneur Ausgabe 38 ist deutschlandweit auch im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel, in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz im Handel und hier auch im Abo erhältlich. Außerdem bekommen Sie ihn im ausgewählten Einzelhandel.

Inhalt der Vintage Flaneur Ausgabe 38:

Gut durch den Winter

  • Think-It-Yourself: Über Möglichkeitssinn und den gesunden Menschenverstand
  • Rezepte: Good taste, good mood
  • Aurora borealis: Verzauberte Lichter des Nordens
  • Do-It-Yourself: Hyggelige Kuscheldecke
  • Flaneursbericht: Hot’n’cold – Mrs. Retromuffins winterlicher Ratgeber
  • Auf das Material kommt es an: Warm durch den Winter

Weiblich – Männlich – Divers? Ein Blick in die Schubladen

  • Männerdomäne: Mode mit männlicher Manier
  • Was einen Barbier ausmacht: Barbiere da Roberto
  • Auf den Spuren der Psychologie: Der Fall Fräulein D.
  • Dr. Magnus Hirschfeld: Der Ärztevater der sexuellen Befreiung
  • Richard Freiherr von Krafft-Ebing: Psychopathia Sexualis
  • Somewhere over the rainbow: Gleichgeschlechtliche Liebe damals und heute
  • Bubis, Dodos und Garçonnes: Lesbisches Leben im Berlin der 20er Jahre

Deine Vintage Hochzeit

  • Hollywood Waves: Die Vintage Frisur für den roten Teppich und den Alltag
  • It’s a nice day for a… Vintage wedding
  • Die 10 besten Tipps für eine stressfreie (Vintage-)Hochzeit
  • Verlobungsgeschichten einiger TopVintage Ladies
  • Ein Hoch auf die Hochzeit! Kleine Stylinghelfer
  • Buchtipp: Liebe kennt kein Alter

Vermischtes

  • Älter als gedacht: Wonderbra
  • Musiktipp: Ray Collins´ Hot-Club – When Night Comes To Berlin
  • Veranstaltungshinweis: Berlin Berlin
  • Veranstaltungshinweis: Dita von Teese – Glamonatrix Tour 2020
  • Veranstaltungshinweis: Walldorf Weekender
  • Charming Vintage Shops: Dotty & Dan
  • Das Krimirätsel: Kristallkugeln lügen nicht!?

Das könnte dir auch gefallen …

  • Vintage Flaneur Ausgabe 36

     7,90

     7,90

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
    Themen dieser Ausgabe sind u.a.: Vintage im Job, Retro Inspirationen fürs Zuhause, 100 Jahre Bauhaus, Tipps fürs Selfie u.v.m.
    In den Warenkorb
  • Winterbundle des Vintage Flaneurs - 7 Ausgaben

    Vintage Flaneur Winter-Bundle

     52,00  45,20

     52,00  45,20

    Enthält 7% MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Angebot!
    Das Winter-Bundle enthält 7 Ausgaben des Vintage Flaneurs zum Sonderpreis. Die Themen sind vielfach edel (wie die Femme Fatale), weihnachtlich oder 20er Jahre inspiriert.
    In den Warenkorb