Vegane Vintage Mode von Glücksgöttin – bunt, fröhlich und feminin


Glücksgöttin Vegane Vintage Mode


In der Gartenparty-Modestrecke der aktuellen Sommerausgabe Nr.23 des Vintage Flaneurs können Sie unter anderem ein paar bezaubernde Kleider des Labels Glücksgöttin entdecken. Glücksgöttin steht für nachhaltige, vegane Vintage Mode und für verspielte, farbenfrohe Vintage Kleider. Dieses Label und die Designerin hinter Glücksgöttin, Stephanie Springstrow, möchten wir Ihnen heute gerne einmal näher vorstellen:

Seit wann gibt es Glücksgöttin und wofür steht dein Label? Was hat dich zur Gründung von Glücksgöttin motiviert?

Glücksgöttin gibt es seit 2012. Mir gefiel die Art und Weise nicht, wie (die meiste) Kleidung entsteht. Umso tiefer man recherchiert, um so gruseliger wird es. Und die faire Mode, die es bereits gab, war mir persönlich nicht verspielt und weiblich genug.

Vegane Vintage Mode von GlücksgöttinGlücksgöttin steht explizit für vegane Vintage Mode, was bedeutet das bzw. worauf muss man achten, damit Mode vegan ist?

Nachdem ich selbst seit 6 Jahren vegan lebe, ist es selbstverständlich für mich gewesen vegane Kleidung zu produzieren. D.h. ich verzichte auf Wolle, Seide, Leder, Horn, Muscheln und verwende überwiegend Baumwolle. Tierleidfreie Mode ist mir neben der Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema.

Kannst du deine Kundinnen beschreiben: was sind das für Frauen, die bei Glücksgöttin ihre Kleider kaufen? Oder für welche Sorte Frau entwirfst du deine Kleider?

Das sind lebensfrohe und selbstbewusste Frauen, die etwas Besonderes suchen und mutig ihren eigenen Weg gehen. Neulich habe ich eines der schönsten Komplimente von einer Kundin bekommen. Sie meinte, egal wo sie sich befindet, sobald sie ein Glücksgöttin-Kleid trägt, fühlt sie sich als etwas ganz Besonderes.

Viele Glücksgöttin-Kleider sind farbenfroh, leicht und verspielt. Gibt es bestimmte Farben oder Muster, mit denen du jetzt im Sommer besonders gern arbeitest?

Vegane Vintage Mode von Glücksgöttin

Stephanie Springstrow von Glücksgöttin.

Im Grunde entstehen alle Kleider aus dem Augenblick heraus. Ich sehe ein Stück Stoff und weiß was daraus werden soll. So entstehen immer wieder wunderbare Einzelstücke…und es bleibt spannend. In den Sommermonaten wird es natürlich noch ein bisschen bunter und blumiger. Momentan habe ich eine Schwäche für die ganz nostalgischen beziehungsweise romantischen Modelle.

Wo findest du eigentlich all die schönen Stoffe für die Glücksgöttin-Kleider?

Wie bereits erwähnt, ist Nachhaltigkeit für mich ein wichtiges Thema. Daher verwende ich zu 99% vorhandene Materialien. Ich bin ständig auf der Jagd nach gut erhaltenen Stoffschätzen. Fündig werde ich auf Flohmärkten, Ebay und Secondhand-Läden. Denn nachhaltig ist das Stück Stoff, das am längsten lebt.

Vegane Vintage Mode von GlücksgöttinWas bedeutet Vintage für dich? Lebst du selbst vintage?

Ich selbst bevorzuge alte, beseelte Dinge mit Charme und in guter Qualität. Stil und Klasse, statt liebloser Masse. Ich halte es jedoch locker und springe in den Epochen gerne hin und her oder mixe alles wild miteinander. Erlaubt ist was gefällt. Irgendetwas ist immer vintage an mir, sei es die Friseur, ein Accessoire oder das Glücksgöttin Kleidungsstück (ich selbst trage natürlich auch gerne Glücksgöttin). In Hosen wird man mich sehr selten antreffen.  Ich finde der Vintage Stil ist eine wunderbare Möglichkeit aus jeder Frau die schönste Seite hervor zu locken.

Herzlichen Dank, liebe Stephanie für das Interview & viel Erfolg mit Glücksgöttin!

 

Neugierig geworden? Dann schauen Sie noch schnell bei Glücksgöttin vorbei:

https://de-de.facebook.com/GluecksgoettinveganeMode/

http://www.ebay.de/usr/gluecksgoettin*vegane*mode?_trksid=p2047675.l2559

 

(Advertorial)

Schwanger im Vintage Stil Für Genießer: Fruchtige Sorbets mit Schuss von Frozen Devil
Schwanger im Vintage Stil
Für Genießer: Fruchtige Sorbets mit Schuss von Frozen Devil

Reply