Leben im Vintage Style

Alles für Ihren Vintage Lifestyle


Zwei Frauen glamourös im vintage Style

Lieber Flaneur, Sie befinden sich hier in unserem Bereich, wo wir alles für Ihr Leben im Vintage Style sammeln: Spannendes und Bereicherndes rund um Ihren retroinspirierten Lifestyle.

Wenn es Sie interessiert, wie es bei uns hinter den Kulissen zugeht, sind die Berichte aus der Redaktion genau das Richtige für Sie. Begeleiten Sie uns zu Shootings oder Veranstaltungen, lernen Sie die Redaktion kennen oder erfahren Sie, was uns derzeit persönlich beschäftigt.

In der Kategorie Vintage Labels und Läden stellen wir Ihnen regelmäßig Shops und Designer vor, die vintage-inspirierte Mode oder Lifestyleprodukte verkaufen. Sicher ist auch etwas in Ihrer Nähe dabei – oder das Internet versorgt Sie sicher.

Oder stöbern Sie in dem Punkt “Retro Lifesytle, Do-it-yourselfs, Produkttests” herum: Hier sammeln wir Tipps für Frisuren oder Makeup, Veranstaltungsberichte, Dekoration für Daheim, Dinge zum Selbermachen mit Retroflair, testen Produkte, usf.

Unter “Geschichte, Kultur, Literatur” finden Sie spannende historische Fakten, Ausstellungen, Literatur aus alten Tagen oder zum Thema Vintage – kurz: Alles, was klug macht.

In den Leserbildern sammeln wir begeistert unsere Flaneure – denn Sie sind nicht allein!Natürlich können die vielen tollen Bilder auch immer als Anregung für Ihr eigenes Styling dienen.

Und zu guter Letzt finden Sie im letzten Punkt unseren Shop, in dem Sie sich den Vintage Flaneur im Abonnement oder auch einzeln nach Hause holen können.

Stöbern Sie in den Themen:

Machen Sie mit!

Es fehlt Ihnen Label oder Laden? Sie wollen ein Do-it-yourself oder eine Produkterfahrung mit uns teilen? SIe haben ein tolles Buch gelesen oder eine Ausstellung besucht und möchte diese empfehlen? Sie möchten uns vielleicht auch ein Leserbild schicken oder Ihre Veranstaltung im Kalender finden? Schreiben Sie uns einfach an: info@vintage-flaneur.de

 

(Foto aus Ausgabe 25 von Jamari Lior, H&M: Dorothée Hartmann, Models: Malena und Kety Biela, Studio: Frank Aderhold)