Dandy Günther Krabbenhöft ft. “Meisterschuh”



Style-Rentner Günther Krabbenhöft verwirklicht seinen Lebenstraum

104 Jahre alt, Berlins ältester Hipster, auf jeder Party anzutreffen: Nicht alles was man über Günther Krabbenhöft hört oder liest, entspricht ganz der Wahrheit. Fest steht, dass er erreicht hat, wovon die Generation Youtube häufig nur träumen kann. Mit 70 Jahren ist er Berlins Stil-Ikone und ein Internet-Star. Angefangen hat alles mit dem zufälligen Schnappschuss eines britischen Fotografen, der um die Welt gehen sollte. Nun erfüllt sich Krabbenhöft einen Lebenstraum und steigt aktiv ins Modegeschäft ein.

Geiz ist teuer – Style ist geil

“Wir haben zu wenig Geld, um schlecht angezogen zu sein” pflegte Krabbenhöfts Mutter zu sagen. Als die Sohlen seiner Lederschuhe eine Überholung brauchten, war klar, dass nur ein exzellenter Schuhmachermeister in Frage kommt. Auf seiner Suche stieß er auf den Berliner Meisterbetrieb Meisterschuh. Krabbenhöft war von den ausgestellten Schuhmodellen und vom Ladengeschäft – das zugleich auch Schuhmanufaktur und Lehrwerkstatt ist – begeistert. So sehr, dass er sich getreu des Kredos seiner Mutter kurzerhand neue Maßschuhe anfertigen ließ. Eine Investition, die sich lohnt, denn “Schuhe sind mehr als nur etwas, dass man an den Füßen trägt. Ich werde heute noch auf 30 Jahre alte Schuhe angesprochen, wo ich sie herhabe”.

 

Krabbenhöft-Schuhe – Deutschlands wohl exklusivstes Schuhwerk

Dem Geschäftsführer von Meisterschuh, Simon Schäfer, verriet Krabbenhöft seinen großen Traum: einmal selbst einen edlen Lederschuh zu entwerfen. Aus einer Randnotiz wurde schnell ein konkreter Plan. Nun entwirft Günther exklusiv bei Meisterschuh einen Maßschuh im Wert von 3500 Euro. Mode-Liebhaber und Krabbenhöft-Fans haben dann die Chance, dieses echte Unikat, den exklusive Krabbenhöft-Maßschuh, zu gewinnen.

Ab dem 26.11.2015 können sie Fotos ihrer schönsten Outfits auf seiner Facebook-Seite posten und in einem Kommentar erklären, warum Sie die richtigen Träger der Krabbenhöft-Schuhe sind. Am 14.12.2015 wird Krabbenhöft seinen Favoriten küren. Mehr Informationen zum Gewinnspiel gibt es unter www.meisterschuh.com/gewinnspiel.

 

Vom Koch zur Stil-Ikone, zum Schuh-Designer

Günther Krabbenhöft ist durch seine zeitlose Eleganz und Lässigkeit als Stil-Ikone weltweit bekannt. Er ist Gewinner des Street Fashion Awards 2015, wirbt für den Weltkonzern Google und in internationalen Blogs, Online-Magazinen und im TV wurde über ihn berichtet. Inzwischen bekommt er Fan-Post aus der ganzen Welt: “Mir schreiben Leute aus Neuseeland, Japan, China, Kolumbien, der Türkei. Neulich schickte mir ein Bekannter ein Foto eines Graffitis von mir; das 1500 km vor St. Petersburg an die Wand eines Einkaufszentrums angebracht wurde”.

Krabbenhöft genießt es, bis zu dreimal die Woche abends auszugehen, ob Theater oder Techno spielt dabei für ihn keine Rolle. Jedesmal beweist er mehr Stilsicherheit, als ein Großteil der jüngeren Feiergesellschaft. Damit beeindruckt er selbst an den härtesten Türen Berlins. Dennoch ist der hippe Rentner auf dem Boden geblieben: “Ich würde mich nie vordrängeln”.

 

Daher könnte man meinen, Krabbenhöft blickt auf eine Vergangenheit in der Modebranche zurück. Doch weit gefehlt. Er ist gelernter Koch und hatte somit 50 Jahre lang zumindest beruflich äußerst wenig mit Mode und Styling zu tun. Dabei war Koch ganz und gar nicht sein Traumberuf. Vielmehr handelte es sich um eine Vorgabe seiner Eltern – etwas Solides eben, mit Perspektive. Nach seiner Lehre zog es ihn nach Berlin. Es folgte ein bürgerliches Leben. Mit seiner Ehefrau bekam er eine Tochter, die nach der Trennung auch bei ihm in Berlin-Moabit aufwuchs. Inzwischen lebt sie mit ihren Kindern auf dem Land, während Krabbenhöft seit nunmehr 30 Jahren in einer Wohngemeinschaft in Kreuzberg ein Zuhause gefunden hat.

 

Nicht nur wegen seiner zeitlosen Eleganz, sondern und vielleicht gerade wegen seiner unglaublichen Lässigkeit ist er zu einem regelrechten Star avanciert und ein beliebtes Motiv für “Selfies” geworden. Mit seiner Kollaboration mit Meisterschuh hat er nun den Grundstein für die Erfüllung seines Lebenstraums gelegt, aktiv ins Modegeschäft einzusteigen.

Über Meisterschuh

Der Schuhmacher-Meisterbetrieb Meisterschuh (www.meisterschuh.com) stellt Maßschuh-Unikate nach persönlichen Vorstellungen her, bietet hochwertige Schuhreparaturen und orthopädische Versorgung von der Anamnese bis zur Fertigung passender Einlagen, Schuhzurichtungen oder orthopädischer Maßschuhe.

Das Unternehmen mit Sitz in Berlin-Mitte wurde von Simon Schäfer gegründet, der es bis heute als Geschäftsführer leitet.

Günther Krabbenhöft bei Meisterschuh - Schuhdesign

 

Damsel & Squire: Klassische Eleganz und cooler Retro-Glamour Das wird das Vintage Flaneur Jahr 2016
Damsel & Squire: Klassische Eleganz und cooler Retro-Glamour
Das wird das Vintage Flaneur Jahr 2016

Reply